headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

TIERGARTEN SCHÖNBRUNN
GREEN CARE LOGO
Tiergestützte Intervention am Bauerhof

Schüler der LFS Hollabrunn setzten alles auf eine Karte und holten sich 3. Platz

Am 10.5. sicherten sich die SchülerInnen des 3. Jahrganges  Kleintierhaltung mit Futtermittelproduktion der Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn mit ihrer Junior Company „Ramy – Quiz mit Biss“ beim Landeswettbewerb in St. Pölten den 3. Platz. Mit ihrem selbst entwickelten Kartenspiel beeindruckten die SchülerInnen die Jurymitglieder aus der Wirtschaft.

Es ist der Tag, auf den sie hingearbeitet haben. Ein Jahr lang haben Schülerinnen und Schüler von berufsbildenden mittleren und höheren Schulen Niederösterreichs beim JUNIOR-Projekt ihre eigenen Unternehmen aufgebaut - von der Produktentwicklung bis zum Marketing und Vertrieb. Die Schüler mussten beim Junior Company Wettbewerb Niederösterreich neun Jurymitglieder aus der Wirtschaft in vier Disziplinen Geschäftsbericht, Kundenberatung, Interview in den Sprachen Deutsch und Englisch sowie Bühnenproduktpräsentation überzeugen.

Bildungsdirektor Johann Heuras gratulierte beim Wettbewerb allen angetretenen Schülern, denn alle haben schon einmal gewonnen - die praktische Erfahrung in der Wirtschaft.

Schüler als Jungunternehmer

Drei Juniorfirmen der LFS Hollabrunn werden von Schülern der Abschlussklassen geführt. Die Jugendlichen stellen verschiedene selbst entwickelte Produkte her und verkaufen diese bei Schulveranstaltungen, Märkten oder Messen. Wie bei einer richtigen Firma wird hier auch Buchhaltung geführt und eine Bilanz erstellt. Selbständiges und selbstverantwortliches Lernen steht dabei im Mittelpunkt.